Väderprognos Österrike

Väderprognos Österrike

Kort
Karte ausblenden

Idag, onsdag

Alpennordseitig überwiegen dichte Wolken, dabei gehen häufig Regen- oder Schneeschauer nieder. Die Schneefallgrenze bewegt sich dabei zwischen 400 und 900m Höhe. Dazu bläst stürmischer Wind aus West. Zeitweise sonnig präsentiert sich die Alpensüdseite und der Südosten Österreichs. Nachmittagstemperaturen 3 bis 11 Grad.

Prognoser

Morgon, torsdag

Eine Störungszone liegt in einem markanten Nordwestwindband über dem Ostalpenraum und erstreckt sich von Nordwest nach Südost quer über Österreich. Damit bleibt es vor allem im Westen und in der Mitte stark bewölkt oder bedeckt, immer wieder fällt Schneeregen, oberhalb von 500 bis 900m Schnee. Nur in tiefen Lagen regnet es. Der Niederschlagsschwerpunkt liegt tagsüber zwischen Vorarlberg und dem steirischen Salzkammergut. Hier fallen besonders in den Nordstaulagen abermals intensive Niederschlagsmengen. Überall sonst fällt der Niederschlag zumeist in schauerartiger Form. Phasenweise ist Sonnenschein am Nachmittag im Nordosten zu erwarten. Anhaltend kräftiger bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen plus 1 bis 9 Grad.

Övermorgon, fredag

Der Ostalpenraum verbleibt in einer markanten nordwestlichen Strömung. Entlang der Alpennordseite schleift dabei eine Störung entlang. Tagsüber lockern die Wolken von Westen her vorübergehend auf, ehe zum Abend hin neuerlich von Norden her Schneeregen einsetzt. Nach Osten zu bleibt es dicht bewölkt mit anhaltenden, ergiebigen Niederschlägen im Nordstau zwischen der Tauernregion und dem Industrieviertel. Die Schneefallgrenze bewegt sich tagsüber um 1000m. Im Süden bleibt es abermals niederschlagsfrei und zeitweise sonnig. Auf den Bergen, im Norden und Osten erneut stürmisch auflebender Westwind. Frühtemperaturen je nach Wind minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

Lördag, 04.02.

Vielfach überwiegen die Wolken und vor allem entlang der Alpennordseite sowie im Norden und zum Teil im Osten gehen Regen- und Schneeschauer nieder. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500m im Osten und 1200m im Westen. Im Osten und Süden zeigt sich tagsüber auch länger die Sonne. Im gesamten Bergland ist es sehr stürmisch aber auch im Norden und Osten ist in den Niederungen zum teil noch mit lebhaftem bis stürmischem Wind aus West bis Nord zu rechnen. Frühtemperaturen minus 3 bis 0 Grad im Süden, sonst plus 1 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 11 Grad, mit den höchsten Werten im Süden.

Söndag, 05.02.

In weiten Teilen des Landes überwiegen die Wolken und alpennordseitig regnet oder schneit es immer wieder. Die Schneefallgrenze liegt im Westen bei 800m, im Osten in den Niederungen. Im östlichen Flachland ist es anfangs noch sonnig, später durchwegs trüb und Schnee- und Graupelschauer gehen nieder. Im Süden sollte es trocken bleiben mit einigen sonnigen Auflockerungen. Der Wind bläst im Westen ab Mittag stark bis stürmisch, im Osten ist es vorerst windschwach. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 8 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

17:00
Snörapport Österrike
ons
tor
fre
lör
sön
mån
Skidväder
Unterkünfte finden Österrike
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alla %count% Sökresultat
%name% %region%
%type% %elevation%