BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Feld- und Industriebahnmuseum - Hohenberg - Ausflugsziel - Sightseeing

Fritidstips Hohenberg

Feld- und Industriebahnmuseum

Kort
Karte ausblenden

Das Museum bietet einen Überblick über die Entwicklung des Feld- und Industriebahnwesens vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die gegenwart.

Schmalspurige Eisenbahnen als innerbetriebliche Transportmittel waren in fast allesn Wirtschaftszweigen, wie Bergbau, Industrie, Gewerbe, Bauwesen, Land- und Forstwirtschaft im Einsatz und brachte eine Erleichterung der Arbeitsbedingungen. Das Museum ist bemüht diesen Zweig des Eisenbahnwesens, der eng mit der industriellen Entwicklung dieser Zeit verbunden ist, in seiner Vielfalt der Nachwelt zu erhalten und auch im Betrieb vorzuführen.

Die Sammlung besteht aus über 50 - zum Teil betriebsfähigen - Lokomotiven und über 180 verschiedenen Wagen (meist mit einer Spurweite von 600mm). Die Gleisanlagen im Freigelände sind in verschiedenen Oberbauformen errichtet. Darauf finden mehrmals im Jahr Vorführungen von typischen Feldbahnzügen statt. Abgerundet wird die Sammlung durch Ausstellungsstücke, Bilder, Dioramen und Sonderausstellungen. Weiters besitzt das Museum ein umfangreiches Arichiv mit Originalunterlagen und Literatur.

Der Eingang zum Museum befindet sich dem ÖBB-Bahnhof Freiland an der BUndesstraße 214 (St.Pölten - ) Freiland - Hohenberg (- Mariazell).

Kontaktinformation

Vidareförande information:
http://www.hohenberg.gv.at

Unterkünfte finden Hohenberg
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%