BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Die Grüne Zitadelle - Friedensreich Hundertwasser - Magdeburg - Ausflugsziel - Sightseeing

Fritidstips Magdeburg

Die Grüne Zitadelle - Friedensreich Hundertwasser

Kort
Karte ausblenden

Das letzte Bauwerk des berühmten Künstlers Friedensreich Hundertwasser steht in Magdeburg. 1998 war der Startpunkt für sein Projekt „Grüne Zitadelle“. Laut seinem Manifest sollte mit ihr eine „Oase für Menschlichkeit“ mitten in Magdeburg entstehen. Den Baubeginn im Jahr 2003 erlebte Hundertwasser nicht mehr. Am 3. Oktober 2005 wurde das einzigartige Bauwerk eröffnet.

Magdeburg ist da, wo Bäume aus Fenstern und auf Dächern wachsen. Dutzende „Baummieter“ geben dem buntesten Bauwerk der Stadt seinen Namen. „Die Grüne Zitadelle“ hat der außergewöhnliche Künstler Friedensreich Hundertwasser für Magdeburg entworfen. Das in rosa und gold leuchtende Haus wird im Frühjahr mit einer grünen Blätter- und Blütendecke überzogen. Der einzigartige Hundertwasserbau zieht in den Bann. Hier gleicht kein Fenster dem anderen, jede
Säule hat ihre eigenen Formen und Farben. Das Haus ist eine kleine Stadt für sich. Hier wird gewohnt, gearbeitet, gegessen und geshoppt. Es gibt sogar Kita, Trauzimmer, Theater und Praxen.

Text: Magdeburg Marketing / www.visitmagdeburg.de

Kontaktinformation

Vidareförande information:
http://www.visitmagdeburg.de

Förfrågan till:
info@visitmagdeburg.de
Unterkünfte finden Magdeburg
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alla %count% Sökresultat

%name% %region%
%type% %elevation%