BERGFEX-Väderleksrapport Österrike - Väderprognos Österrike - Väderprognos - Österrike

Väderprognos Österrike

Väderprognos Österrike

Kort
Karte ausblenden

Idag, fredag

Zwischen Oberösterreich und dem Burgenland sowie abschnittsweise auch in der Steiermark ziehen wiederholt dichte Wolken durch und die Sonne scheint hier nur zeitweise. Die Schauerneigung bleibt überwiegend gering, nur im Waldviertel sind vereinzelt kurze Schneeregen- oder Graupelschauer möglich. Im Westen und Süden ist es hingegen recht sonnig und nur einige Quellwolken zeigen sich im Tagesverlauf. Der Wind weht schwach, am Alpenostrand, im Wienerwald sowie im östlichen Flachland bis nach Mittag noch teils mäßig oder lebhaft aus Nordwest. Später flaut der Wind überall weitgehend ab. Tageshöchsttemperaturen je nach Sonnenscheindauer 5 bis 13 Grad.

Prognoser

Morgon, lördag

Oft ziehen dichte Wolkenfelder durch, im Westen und Süden verlaufen die ersten Stunden aber noch sonnig. Gegen Mittag nimmt die Bewölkung dann auch hier zu. Am Vormittag können in Oberösterreich sowie Wald- und Mostviertel leichte Niederschläge bei einer Schneefallgrenze zwischen 800 und 1100 dabei sein. Am Nachmittag steigt dann auch zwischen Vorarlberg und Salzburg die Schauerneigung. Der Wind kommt aus nördlichen Richtungen und weht in den Föhntälern im Süden sowie im südlichen Wiener Becken und am Alpenostrand mäßig bis lebhaft. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 12 Grad.

Övermorgon, söndag

Weiterhin sorgt Tiefdruckeinfluss für wolkenreiches, unbeständiges und für die Jahreszeit deutlich zu kühles Wetter. Das Tiefzentrum rückt etwas näher an Österreich heran, damit nimmt das Schauerpotential zu. Die Schneefallgrenze steigt auf 1100 bis 1600m. Am häufigsten regnet es voraussichtlich im Südosten, in der Nacht dann auch im Osten des Landes. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 12 Grad.

Måndag, 19.04.

Zu Wochenbeginn gibt es weiterhin Tiefdruckeinfluss. Verbreitet überwiegt starke oder geschlossene Bewölkung mit Regen und Regenschauern. Die Temperaturen steigen langsam in allen Höhen, Schnee fällt nachmittags noch oberhalb von 1400m. Der Wind kommt nach wie vor aus nördlichen Richtungen und weht mäßig, auf höheren Lagen lebhaft. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 14 Grad.

Tisdag, 20.04.

Der Ostalpenraum verbleibt im Einfluss der Tiefdruckzentren östlich von Österreich. Damit dreht die Strömung wieder auf West bis Nordwest und der Schwerpunkt der Niederschläge verlagert sich in die Nordstaugebiete östlich des Tiroler Unterlandes. Zum Nachmittag hin werden die Regenschauer seltener, vielfach zeigt sich die Sonne. Die Schneefallgrenzen liegen dabei zwischen 1600 und 1800m. Besonders am Alpenostrand bläst lebhafter Wind aus West. Frühtemperaturen 0 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 9 und 16 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

19:30
Nederbördsprognos Österrike
fre
lör
sön
mån
tis
ons
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alla %count% Sökresultat

%name% %region%
%type% %elevation%