Die zwei Ortsteile Eschen und Nendeln bilden den Hauptort des Liechtensteiner Unterlandes, das 1999 das 300jährige Bestehen feiern konnte.

Eschen liegt in geschützter Nische am südlichen Fuss und an den sich darüber erhebenden sanften Hängen des Eschnerbergs. Südlich des Dorfes schiebt sich eine flache Erhöhung (Flux) ein Stück weit in die weite Rietfläche vor, die sich bis nach Schaan hinauf erstreckt.

Nendeln ist ein zur Gemeinde Eschen gehörendes Dorf östlich des Riets, am flachen Hangfuss des Dreischwesternmassivs zwischen Nendler Röfi und Maurer Röfi, am östlichen Rand des weiten Rietgebietes südlich des Eschnerbergs, an der Strasse und Bahnlinie Schaan-Feldkirch. Nach oben und zu beiden Seiten (Süd und Nordost) ist es von Wald eingerahmt; der Blick auf das Riet und gegen Eschen hin ist frei. Östlich über Nendeln sind die Fundamente einer römischen Villa ausgegraben worden.

Text: Gemeinde Eschen-Nendeln / www.eschen.li

Planera en semester

Visa alla boenden

Utvärdering
Mitt betyg:

Tips för fritiden Eschen-Nendeln

Visa alla fritidstips


Kontakt Eschen-Nendeln

Gemeinde Eschen-Nendeln
St. Martins-Ring 2, LI-9492 Eschen

Telefon
+423 377 50 10
Hemsida
https://www.eschen.li/
E-Mail
verwaltung@eschen.li

Begäran und Beställning av broschyr Boende

Järnvägar i bergsområden Sommardrift
  • Malbun
    15.06.2024 - 20.10.2024 (1 Lyft)
Skidorter
Raffle
Produkt-Paket für die ganze Familie
Primavera XXL-Gewinnspiel