BERGFEX: Ziesar: Semester Ziesar - Resor Ziesar

Fläming

Ziesar

55m
Kort
Karte ausblenden

Ziesar

55m

Ziesar ist die Stadt mit dem Namen, dessen Aussprache Verwirrung stiftet: Zie-sar sagen viele, Zi-e-sar ist dagegen richtig. Die Aussprache geht auf die Slaven zurück, die ihre Häuser an den Ufern des Sees bauten. Erst nach ihrem Aufstand im Jahr 983 war es dem Bischof von Brandenburg vergönnt, hier eine prachtvolle Burg bauen zu lassen, die dann Mitte des 14. Jahrhunderts zur Bischofsresidenz erweitert wurde. Bei ihrem Besuch erwarten die Gäste in der Kapelle einzigartige, vollständig erhaltene sakrale Malereien aus dem späten Mittelalter.

Im sogenannten Palas, dem heutigen Museum für brandenburgische Kirchen-und Kulturgeschichte des Mittelalters sehen Sie in den ehemaligen Wohnbereichen der Bischöfe u.a. Fußbodenheizungen, Gefängnisräume, Reste von Kreuzgewölben.

Vom 35 Meter hohen Bergfried kann man den wunderbaren Blick auf die Burg, die Stadt und die Landschaft genießen.

Beim Rundgang durch die Stadt lohnt ein Blick auf den Boden. In den malerischen Altstadtgassen rund um die Heilig-Kreuz-Kirche finden sich auf vielen Gehwegen Zunftplatten. Sie legen Zeugnis ab von Handwerk und Handel in dem kleinen Ackerbürgerstädtchen.

Ziesar liegt am nordwestlichen Ende des Burgenwanderweges welcher die 4 Flämingburgen verbindet. Ein Wanderparadies vor den Toren Berlins: „Der Naturpark Hoher Fläming“ mit einer Naturlandschaft von sanften Hügeln, kühlen Bächen, weiten Wäldern beginnt hier.

Utvärdering 4,0
Meine Bewertung:

Kontakt Ziesar

Touristinformation Burg Ziesar
Mühlentor 15A, D-14793 Ziesar

Telefon
+49 (0) 33 830 127 35
Homepage
http://www.ziesar.de
E-Mail
info@burg-ziesar.de

Förfrågan och Prospektbeställning Boenden

Unterkünfte finden Ziesar
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alla %count% Sökresultat

%name% %region%
%type% %elevation%